Mittelalterliche Musik

Meister Eckhart: Liebe kennt kein Warum
Titel:
Meister Eckhart: Liebe kennt kein Warum
Untertitel:
Musik und Texte der Mystik
Komponist:
Anonym Hildegard von Bingen Erfurter Rituale
Interpret:
Ensemble Cosmedin
Gesamtspieldauer:
53:00 min.
Erscheinungsjahr:
2018
Bestellnummer:
978-3-8306-7904-2
Preis:
19.95 EUR
Hörprobe:

Öffnend, herausfordernd und berührend sind zentrale Aussagen von Meister Eckhart: „Liebe kennt kein Warum.“ „Mit Gott kann man nichts versäumen.“ „Gott liebt alle Kreaturen gleich.“ „Barmherzigkeit bekleidet die Seele mit dem Kleid Gottes“. Stephanie und Christoph Haas lesen Texte des großen Mystikers und gestalten  Musik, die einen Raum klingender Stille öffnet, insbesondere aus dem unlängst wieder entdeckten Erfurter Rituale von 1301. „Näher kann man Meister Eckhart musikalisch  nicht kommen“ (SWR 2). Über die Jahre entwickelten die Sängerin und der Musiker  eine einzigartige Intensität des musikalischen Ausdrucks. Ihre Konzerte in den Domen  zu Speyer, Mainz, Köln, Trier und Aachen, in den Kathedralen von Chartres und Vézelay  sowie auf zahlreichen Festivals finden ein begeistertes Publikum. Mit deutsch-englischem Booklet und Übersetzungen der lateinischen Texte.

zum Warenkorb detail
Psalm – Tehilim
Titel:
Psalm – Tehilim
Untertitel:
Mittelalterliche Psalmenvertonungen
Interpret:
Ensemble Cosmedin
Gesamtspieldauer:
65:22 min.
Erscheinungsjahr:
2016
Bestellnummer:
978-3-8306-7768-0
Preis:
19.95 EUR
Hörprobe:

Psalmenvertonungen des 4. bis 11. Jahrhunderts aus Mailand, Sankt Gallen und Paris – faszinierend fremdartige, weit gespannte Gesänge mit reicher Melismatik, vom Ensemble Cosmedin in einzigartiger Weise für die Gegenwart erschlossen. Gesang und Instrumentalspiel, Psalmrezitationen auf hebräisch und deutsch verschmelzen zu einem subtil leidenschaftlichen, authentischen und berührenden Geschehen.

zum Warenkorb detail
Alleluja
Titel:
Alleluja
Untertitel:
Gesänge der Freude
Interpret:
Ensemble Cosmedin
Gesamtspieldauer:
59:52 min.
Erscheinungsjahr:
2012
Bestellnummer:
978-3-8306-7556-3
Preis:
14.95 EUR
Hörprobe:

Gesänge der Freude von Hildegard von Bingen und Hrabanus Maurus: Gesänge der Freude von Hrabanus Maurus, Hildegard von Bingen, aus St. Gallen, Einsiedeln, Paris, Mailand, Rom. Das Alleluja: ein Gesang des Herzens ohne Worte. Subtil leidenschaftliche Interpretationen voll spiritueller Ausdruckskraft laden dazu ein, die meditative Schönheit mittelalterlicher Gesänge neu zu entdecken.

zum Warenkorb detail
Alexandre Guilmant
Titel:
Alexandre Guilmant
Untertitel:
L'Organiste liturgiste
Interpret:
Norbert Düchtel Vianney Meister OSB Mönchsschola der Erzabtei St. Ottilien
Gesamtspieldauer:
75:18 min.
Erscheinungsjahr:
2007
Bestellnummer:
EOS 4048
Preis:
19.80 EUR
Hörprobe:

Zahlreiche Organisten und Komponisten entdeckten im Laufe der Zeit in den Melodien des gregorianischen Chorals eine Quelle der Inspiration für ihre eigenen Werke und Improvisationen, allen voran Alexandre Guilmant (1837-1911). Er verstand meisterlich mit dieser frühen Musik umzugehen, wie seine Sammlung »L’Organiste Liturgiste op. 65« zeigt. Diesen für den liturgischen Gebrauch bestimmten Kompositionen liegen Themen aus dem Repertoire des gregorianischen Chorals zu Grunde, sowohl aus dem Proprium bestimmter Festtage, als auch Vesperhymnen verschiedener Heiligenfeste. Guilmant schrieb damit kurze und markante Stücke, die dem Organisten als feierliche Prae- und Postludien oder als meditative Zwischenstücke zur Verfügung stehen.

zum Warenkorb detail