Gregorianische Gesänge

Liturgie latine
Titel:
Liturgie latine
Untertitel:
Lateinische Choralmelodien
Interpret:
Schola der Abtei Solesmes
Gesamtspieldauer:
108:06 min.
Erscheinungsjahr:
2009
Bestellnummer:
EOS 9563
Preis:
19.90 EUR
Hörprobe:

Die Choralschola von Solesmes unter Leitung von Dom Richard Gagné singt Gesänge aus dem „Liber Cantualis“ (2 CDs).

zum Warenkorb detail
Exsulta Filia Sion
Titel:
Exsulta Filia Sion
Untertitel:
Weihnachten und Epiphanie im Gregorianischen Choral
Interpret:
Johannes B. Göschl Schola Gregoriana Monacensis
Gesamtspieldauer:
60:33 min.
Erscheinungsjahr:
2009
Bestellnummer:
978-3-8306-7409-2
Preis:
19.80 EUR
Hörprobe:

Die Einspielung vereint die gregorianischen Gesänge der drei Festmessen von Weihnachten (Messe zur Nacht, Hirtenmesse, Tagesmesse) und von Epiphanie. Die Gesänge gehören zum ältesten Bestandteil des gregorianischen Chorals. Wiederkehrende Motive sind der Jubel über die Geburt des Erlösers und eine intensive Lichtsymbolik.

zum Warenkorb detail
Les défunts
Titel:
Les défunts
Untertitel:
Requiem und Heiligenoffizium
Interpret:
Schola der Abtei Solesmes
Gesamtspieldauer:
71:41 min.
Erscheinungsjahr:
2009
Bestellnummer:
EOS 9559
Preis:
16.00 EUR
Hörprobe:

Die Choralschola von Solesmes unter Leitung von Dom Jean Claire singt das Requiem und Melodien aus dem Toten- und Heiligenoffizium.

zum Warenkorb detail
Inclina Aurem Cordis
Titel:
Inclina Aurem Cordis
Untertitel:
Gesänge zu den Heiligenfesten des Benediktinerordens
Interpret:
Chor der Benediktinerinnenabtei Kellenried Johannes B. Göschl
Gesamtspieldauer:
56:46 min.
Erscheinungsjahr:
2009
Bestellnummer:
978-3-8306-7410-8
Preis:
19.80 EUR
Hörprobe:

Die Aufnahme vereinigt die gregorianischen Messgesänge für drei Eigenfeste der Benediktiner: das Fest des hl. Benedikt von Nursia, seiner Schwester Scholastika und das seiner Schüler Maurus und Placidus. An der Ausführung der Gesangs wirkte der gesamte Konvent der Benediktinerinnenabtei von Kellenried mit. Eine CD, die viele Hörer sicherlich zum Gebet anregen wird (Musica Sacra 4/2011, S. 283)

zum Warenkorb detail
Florilège
Titel:
Florilège
Untertitel:
Schönste Melodien des Gregorianischen Chorals
Interpret:
Schola der Abtei Solesmes
Gesamtspieldauer:
64:25 min.
Erscheinungsjahr:
2009
Bestellnummer:
EOS 9562
Preis:
18.00 EUR
Hörprobe:

Die Choralschola von Solesmes unter Leitung von Dom Jean Claire singt bekannte Choralmelodien.

zum Warenkorb detail
Vultum tuum
Titel:
Vultum tuum
Untertitel:
Maria im Gregorianischen Choral
Interpret:
Alexander M. Schweitzer Consortium Vocale Oslo
Gesamtspieldauer:
65:55 min.
Erscheinungsjahr:
2008
Bestellnummer:
978-3-8306-4030-
Preis:
15.90 EUR
Hörprobe:

Mit der Einführung der Weihnachtsfeste im 4. Jahrhundert nimmt die Marienverehrung deutlichere Züge an. Doch sollten erst im 7. Jahrhundert im Westen mit den Festen „Mariä Geburt“ und „Mariä Verkündigung“ erste eigentliche Marienfeste entstehen. Die für diese und weitere Marienfeste komponierten Choräle gehören der Blütezeit des Gregorianischen Chorals an.

zum Warenkorb detail
Mysterium Salutis
Titel:
Mysterium Salutis
Untertitel:
Bilder des Lebens im Gregorianischen Choral
Interpret:
Johannes B. Göschl Schola Gregoriana Monacensis
Gesamtspieldauer:
75:36 min.
Erscheinungsjahr:
2007
Bestellnummer:
4059
Preis:
15.90 EUR
Hörprobe:

Die Aufnahme vereint gesangliche Höhepunkte der Fasten-, Passions- und Osterzeit sowie aus den Eigengesängen einer Kirchweihe.

zum Warenkorb detail
Alexandre Guilmant
Titel:
Alexandre Guilmant
Untertitel:
L'Organiste liturgiste
Interpret:
Norbert Düchtel Vianney Meister OSB Mönchsschola der Erzabtei St. Ottilien
Gesamtspieldauer:
75:18 min.
Erscheinungsjahr:
2007
Bestellnummer:
EOS 4048
Preis:
19.80 EUR
Hörprobe:

Zahlreiche Organisten und Komponisten entdeckten im Laufe der Zeit in den Melodien des gregorianischen Chorals eine Quelle der Inspiration für ihre eigenen Werke und Improvisationen, allen voran Alexandre Guilmant (1837-1911). Er verstand meisterlich mit dieser frühen Musik umzugehen, wie seine Sammlung »L’Organiste Liturgiste op. 65« zeigt. Diesen für den liturgischen Gebrauch bestimmten Kompositionen liegen Themen aus dem Repertoire des gregorianischen Chorals zu Grunde, sowohl aus dem Proprium bestimmter Festtage, als auch Vesperhymnen verschiedener Heiligenfeste. Guilmant schrieb damit kurze und markante Stücke, die dem Organisten als feierliche Prae- und Postludien oder als meditative Zwischenstücke zur Verfügung stehen.

zum Warenkorb detail
Im Angesicht der Engel will ich Dir lobsingen
Titel:
Im Angesicht der Engel will ich Dir lobsingen
Untertitel:
Aus dem täglichen Stundengebet der Benediktinermönche von Sankt Ottilien
Interpret:
Mönchsschola der Erzabtei St. Ottilien
Gesamtspieldauer:
58:48 min.
Erscheinungsjahr:
2006
Bestellnummer:
EOS 4052
Preis:
12.00 EUR
Hörprobe:

Ein Tag im Gebetsleben eines Mönches. Die Aufzeichnung beginnt mit der Vigil, es folgen Laudes, die Gesänge einer Messfeier, das Mittagsgebet, Vesper und Komplet. Der Abschluss besteht im Marienhymnus „Salve Regina“.

zum Warenkorb detail