Barbara Kling

Barbara Kling wurde schon mit 13 Jahren Organistin und Chorleiterin in ihrer Heimatpfarrei Hattenhofen. Bis zum Abitur erhielt sie Orgelunterricht bei Roland Muhr in Fürstenfeldbruck. Danach studierte sie an der Hochschule für Musik und Theater in München Schulmusik mit den Fächern Orgel bei Katarina Lelovics und Chorleitung bei Prof. Gerd Guglhör. Ihre musikpädagogische Ausbildung ergänzte sie durch das Masterstudium "Elementare Musik- und Bewegungserziehung" an der Universität Mozarteum in Salzburg, das sie 2007 mit Auszeichnung abschloss. Barbara Kling unterrichtet als Grundschullehrerin mit Schwerpunkt Musik an der Carl-Orff-Schule in Dießen am Ammersee und ist eine gefragte Referentin für Musikpädagogik und Chorleitung.